EXPERTS IN EXECUTIVE SEARCH SINCE 1983

AKTUELLE VAKANZEN

 

/ PROJEKTINGENIEUR / PROJEKTMANAGER (w/m/d) - INVESTITIONSPROJEKTE IM WERK //

 

 

CO₂-NEUTRALITÄT IN 2030 - NACHHALTIGE ZUKUNFTSBRANCHE //

 

 

FUP_Titelbild_1128x191-Webseite.jpg

Anonymer Recruiting-Prozess:
Unser Kunde legt großen Wert auf Diversity und Fairness. Aus diesem Grund machen wir unserem Kunden ausschließlich anonyme Kandidatenvorschläge, auf Basis von Qualifikationen und Erfahrungen. Auch unsere Interviews führen wir nach einer entsprechend einheitlichen Struktur durch, um die objektive fachliche Eignung für die Position festzustellen.

 

 


NACHHALTIGE HYGIENEPAPIERE - CO₂-NEUTRALITÄT AB 2030


Unser Kunde ist ein europäischer Konzern mit insgesamt mehr als 9.000 Mitarbeitenden, der im Rahmen seines zukunftsorientierten Geschäftsmodells unterschiedlichste Produkte aus den nachhaltigen Rohstoffen Holz bzw. Zellstoff herstellt.

Die zweitgrößte Konzerngesellschaft stellt mit 2.500 Mitarbeitenden nachhaltig produzierte Papierprodukte für den täglichen Bedarf her.

Die gut etablierten Produkte finden Sie nahezu überall im Handel - Lebensmitteleinzelhandel, Discount, Supermärkte und Drogeriemärkte sowie auch im Großhandel.

Insgesamt werden in Deutschland rund 900 Mitarbeitende in 3 Werken beschäftigt.

Ein Werk befindet sich im Großraum Koblenz / Neuwied / Bonn. Für dieses nachhaltige Werk suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektingenieur / Projektmanager (w/m/d).

 

/ PROJEKTINGENIEUR / PROJEKTMANAGER (w/m/d) - INVESTITIONSPROJEKTE IM WERK //

/ CO₂-NEUTRALITÄT IN 2030 - NACHHALTIGE ZUKUNFTSBRANCHE //

  

Ihre Aufgaben

  • Berichtsweg an den Technical Manager, Technische Projektverantwortung (Termin-, Kosten- und Qualitätsverantwortung)
  • Planung und Leitung technologischer Projekte im Werk - von Konzeptionsphase bis Umsetzung
  • Definition / Beschreibung der Projekte, Vergabe an Dienstleister und Koordination der Umsetzung
  • Verantwortung für den CIP-Prozess (Continues Improvement Process) am Standort
  • Unterstützung bei Inbetriebnahmen von Neuanlagen und Optimierungsprojekten
  • Konzerninternes Technologie-Benchmarking, Zusammenarbeit mit anderen Werken sowie mit externen Partnern


Ihr Profil

  • Abgeschlossenes relevantes technisches Studium (Elektrotechnik, Maschinenbau etc.) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im technischen Projektmanagement - gerne in der Prozessindustrie (Papier, Chemie, Pharma, Glas, Stahl, Lebensmittel etc.)
  • Praxis in Projektabteilung oder Instandhaltung eines Produktionsunternehmens, sehr gutes technisches Verständnis
  • Souveräner Umgang mit Projektmanagement-Tools, selbstständige, ergebnisorientierte sowie strukturiert-analytische Arbeitsweise
  • Gute Automatisierungskenntnisse wären ebenso vorteilhaft wie grundlegende CAD-Kenntnisse
  • Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, pragmatischer und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Teamorientierte, kommunikative und flexible Persönlichkeit
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, sicherer Umgang mit MS-Office und ERP-Systemen

 

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle Projektaufgaben in einer Zukunftsbranche
  • Sehr nachhaltiger Konzern, der verantwortungsvoll mit Ressourcen umgeht
  • Verantwortungsbewusste Unternehmenskultur, die eine sichere Arbeitsumgebung für alle schafft
  • Internationales Umfeld mit wertschätzender und offener Unternehmens- und Führungskultur
  • Sehr gutes Betriebsklima im Werk, ausgesprochen freundlicher, aufgeschlossener Kollegenkreis
  • Zukunftssicheres Branchenumfeld, systematische Unterstützung Ihrer Weiterentwicklung
  • Wettbewerbsfähiges Vergütungspaket, moderne Sozialleistungen und flexible Arbeitsbedingungen

 


Kontakt

Das ist genau Ihr Job?
Dann senden Sie bitte Ihren aussagefähigen CV inklusive Gehaltsangabe an
contact@friedrichs-partner.com, z.Hd. Mathias Friedrichs. 

 

 

Foto MF für Abbinder unten bei Xing-Anzeigen und für HP - 09-2022_299x206px_300dpi.png

 

Friedrichs & Partner Düsseldorf

Hohenstaufenstr. 4
40547 Düsseldorf

 

 

 

 

 

Genderhinweis:
Wir streben an, gut lesbare Texte zu veröffentlichen und in unseren Texten alle Geschlechter abzubilden. Das kann durch Nennung des generischen Maskulinums, Nennung beider Formen ("Kandidatinnen / Kandidaten" bzw. "Arbeitnehmer/innen") oder die Nutzung von neutralen Formulierungen ("Studierende") geschehen. Bei allen Formen sind selbstverständlich immer alle Geschlechtergruppen gemeint - ohne jede Einschränkung. Von sprachlichen Sonderformen und -zeichen sehen wir ab.

 

Transparenzpflichten nach EU-DSGVO: Datenschutz - Friedrichs & Partner Executive Search (friedrichs-partner.com)

 

 

 

zur Übersicht

© 2024 FRIEDRICHS & PARTNER UNTERNEHMENSBERATUNG