STELLENANGEBOTE

 

 

MARKTFÜHRER - NACHHALTIGE KONSUMGÜTER

 

Unser Kunde ist ein internationaler Konzern, der mit ca. 9.200 Mitarbeitern Papier erzeugt und weiterverarbeitet - insgesamt wird ein Jahresumsatz von über 5 Mrd. EUR erwirtschaftet.

 

Der Konzern ist strategisch in unterschiedliche Geschäftsbereiche mit regionalen Einheiten organisiert.

 

Der größte Konzerngeschäftsbereich mit ca. 2.500 Mitarbeitern in 6 regionalen Einheiten stellt qualitativ hochwertige Fast Moving Consumer Goods (FMCG) auf Papierbasis her (insbesondere Toilettenpapiere, Handtücher, Servietten, Taschentücher, Haushaltspapiere und Backpapiere).

 

Mit der hochwertigen und breiten Produktpalette zählt das Unternehmen zu den Marktführern in den wesentlichen europäischen Märkten.

 

In der Region Westeuropa (Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien, Luxemburg und Frankreich) werden Marken- und auch Private Label-Produkte aus Papier produziert und über unterschiedliche Handelskanäle als auch direkt B2B vertrieben.

 

Im dazugehörigen Supply Chain Management Westeuropa sind 25 Mitarbeiter tätig (Customer Service, Logistik, Produktmanagement und Supply & Demand Planning).

 

Für die Leitung des Supply Chain Managements Westeuropa suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt den Vice President Supply Chain Westeuropa (w/m/d). Ihr Dienstsitz ist vorzugsweise am Standort im Großraum Köln/Aachen, alternativ käme auch ein Dienstsitz im Großraum Neuwied/Bonn in Frage.

 

Unabhängig davon werden Sie im Rahmen der Mobile Office Policy regelmäßig vom Home-Office aus arbeiten.

 

 

/ VICE PRESIDENT SUPPLY CHAIN - WESTEUROPA (w/m/d) //

/ FAST MOVING CONSUMER GOODS //

  

Ihre Aufgaben

  • Berichtsweg an den Senior VP Central Europe, Mitglied im regionalen Management-Team Westeuropa, Führung des Supply Chain Teams in Westeuropa

  • “Chair“ Funktion im regionalen Management Team - Koordination der Bereiche Supply Chain, Sales, Operations, HR und Finance zur Optimierung der regionalen P&L

  • Vertretung der Region Westeuropa im unternehmensweiten Supply Chain Management-Team, Austausch zu Best Practices und Projekten innerhalb der Supply Chain Organisation

  • Einführung einer S&OP/IBP Planungssoftware inklusive S&OP-Prozess (konzernweite Implementierung)

  • Coaching und zielorientierte Führung der Mitarbeiter, Weiterentwicklung Ihres Teams

  • Koordination und Sicherstellung des kontinuierlichen Abgleichs von Demand & Supply in Westeuropa, übergreifende Verantwortung für Distribution, externe Lagerhaltung, Customer Service und Logistik

  • Gesamtverantwortung für sämtliche Prozesse, Standards und Tools im Bereich Supply Chain und Logistik in Westeuropa in enger Abstimmung mit Kunden und Lieferanten

  • Enge Zusammenarbeit mit den relevanten Fachbereichen der Kunden und auch den eigenen Vertriebsteams, um die Supply Chain kontinuierlich zu optimieren

  • Umsetzung der strategischen Pläne in Westeuropa (Sortiments- und Bestandsoptimierung etc.), monatliche Analysen und Reporting, Unterstützung des Vertriebs im Rahmen von Ausschreibungen, Neuprodukteinführungen und Sonderaktionen

 

Ihr Profil

  • Relevantes Studium (Logistik, BWL, Technik etc.), mindestens 8 - 10 Jahre Berufserfahrung im Bereich Supply Chain / Logistik eines modernen international agierenden Industrieunternehmens - vorzugsweise aus dem Bereich Fast Moving Consumer Goods (FMCG)

  • Mindestens 5 Jahre Führungserfahrung, gutes Verständnis der Supply Chain Prozesse, Erfahrungen mit Absatz- und Produktionsplanungsprozessen (S&OP Planning), gute Kenntnis relevanter IT-Systeme (z.B. SAP oder vergleichbare ERP-Systeme) und Tools

  • Überzeugende Persönlichkeit, Kommunikationsstärke, Führungsqualitäten und Motivationsgeschick, Change Agent, Hands-on-Mentalität

  • Erfahrungen in Matrix-Organisationen, präsentationssicher, Verhandlungsgeschick, Lösungsorientierung, proaktiver und strukturierter Arbeitsstil, ausgeprägte analytische und auch konzeptionelle Stärken, Kreativität und Zielstrebigkeit

  • Ergebnisorientierung, Flexibilität, Belastbarkeit, Veränderungsbereitschaft, Teamgeist, Dynamik

  • Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands und angrenzenden europäischen Ländern, sichere Beherrschung der deutschen und der englischen Sprache, souveräner Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln inkl. MS-Office

 

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche, herausfordernde und international ausgerichtete Managementaufgabe im Supply Chain Management eines erfolgreichen Konzerns
  • Viel Gestaltungsspielraum, um die Supply Chain in Ihrer Region fortlaufend weiterzuentwickeln und einen wesentlichen Teil zum Gesamterfolg zu leisten
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, sehr internationales Umfeld und eine sehr wertschätzende und offene Unternehmens- und Führungskultur
  • Weiterführende Entwicklungsperspektiven werden durch ein individuell abgestimmtes Managemententwicklungs-Programm unterstützt
  • Attraktives Vergütungspaket plus Firmenwagen
  • Attraktive mobile-office Regelung

 

 

Kontakt

Bitte senden Sie Ihren aussagefähigen CV inklusive Gehaltsangabe an
contact@friedrichs-partner.com, z.Hd. Mathias Friedrichs. 

 

Friedrichs & Partner Düsseldorf

Hohenstaufenstr. 4
40547 Düsseldorf

 

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (w/m/d) verzichtet.

Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

 

Transparenzpflichten nach EU-DSGVO: Datenschutz - Friedrichs & Partner Executive Search (friedrichs-partner.com)

 

 

 

zur Übersicht

© 2021 FRIEDRICHS & PARTNER UNTERNEHMENSBERATUNG

Diese Website benutzt Cookies, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die den Komfort bei Benutzung dieser Website erhöhen, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit anderen Websites und sozialen Netzwerken vereinfachen sollen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt.

DatenschutzerklärungImpressum